Hastedter Osterdeich 241
28207 Bremen

Tel.: 04 21 - 45 85 62 5
Fax: 04 21 - 48 52 30 65

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 10.00-14.00 + 15.00-17.00 Uhr
 
 

Gebote abgeben

Sie können persönlich oder auf folgenden Wegen per Gebot an einer Auktion teilnehmen:

Vorgebote über unsere Homepage abgeben:

Als registrierter Benutzer können Sie Vorgebote direkt hier auf der Webseite eingeben. Sie müssen sich hierzu lediglich registrieren.
Wichtig: Bitte achten Sie darauf, dass Sie eine Bestätigung Ihres Gebots erhalten, um sicherzugehen, dass dieses verbindlich bei uns eingegangen ist!

Es können nur Gebote berücksichtigt werden, welche bis 00:00 Uhr am Auktionstag bei uns eingegangen sind.

Gebote per E-Mail abgeben:

Über unser Formular an info@auktionshaus-weser.de.
Bitte denken Sie daran, Ihre vollständigen Kontaktdaten sowie die Katalognummern zu Ihren Geboten anzugeben!

Schriftlich bieten:

Durch das Ausfüllen eines Vorgebotsformulars bei uns im Haus.

Telefonisch bieten:

Hierfür rufen wir Sie an, wenn die von Ihnen gewünschte Katalognummer aufgerufen wird.
Wichtig: Ihr Telefongebot muss uns spätestens bis zum Auktionstag, 00:00 Uhr, vorliegen. Mit der Registrierung als Telefonbieter gehen Sie automatisch das Limitgebot ein. Sollte es ausnahmsweise vorkommen, dass Sie sich als telefonischer Bieter auf eine Position registriert haben, jedoch während der Auktion keine telefonische Verbindung zu Ihnen zustandekommt (z.B. bei Empfangsstörungen von Mobilgeräten), ist es also gegebenenfalls möglich, dass Sie dennoch den Zuschlag zum Limit erhalten.

Gebote per Fax abgeben:

Über unser Formular unter 0421 / 4852 3065.
Bitte denken Sie an die Angabe Ihrer Kontaktdaten sowie der Katalognummern zu Ihren Geboten!
Zum Download nutzen Sie einen der folgenden Links:

Download des Vorgebots-Formulars als Word-Datei.

Download des Vorgebots-Formulars als pdf-Datei.